American Pizza Teig (dick und luftig)

Veröffentlicht auf von Alice

 

Zutaten für

Personen

 

 

Bild einstellen
400 Gramm Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Salz
1 TL Trockenhefe
1 Prise Zucker
3 EL Olivenöl
250 ml Wasser

 

Rezept Zubereitung American Pizza Teig (dick und luftig)

1 Das Mehl mit Backpulver, Salz, Hefe und einer Prise Zucker vermischen, Olivenöl mit 250 ml lauwarmem (nicht heißen!) Wasser vermischen und zum Teig geben, alles sehr gut durchkneten, mindestens fünf Minuten lang.
2 Den Teig zehn Minuten gehen lassen, nochmals gut durchkneten und eine weitere Stunde ruhen lassen. (Man kann ihn auch bis zu 12 Stunden, dann aber im Kühlschrank, aufbewahren.)
3 Pizza- oder Springform einfetten, Teig ausrollen oder mit den Fingern in die Form drücken. Wieder zehn Minuten stehen lassen und in der Zeit den Belag vorbereiten.
4 Pizzaboden mit Knoblauchöl beträufeln, mit Pizzatomaten bestreichen und mit etwas Käse bestreuen. Nach Wunsch belegen und wieder mit restlichem Käse bestreuen.
5 Bei 230 Grad etwa 15 Minuten backen.

 

 
(Von: http://www.kochbar.de/rezept/28480/American-Pizza-Teig-dick-und-luftig.html)

hello3

Veröffentlicht in Rezepte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post