Cheeky Vampire (Karin)

Veröffentlicht auf von Alice

Hallihallo :)

Ich möchte euch meinen Lieblingsmanga vorstellen.

Mangas sind japanische Comics, die Verfilmungen von diesen nennt man auch Animes ;)

Ich liebe Shojou Mangas, das sind Mangas von Mädchen für Mädchen. Meistens werden

darin Alltagssituationen beschrieben, wie zum Beispiel Schule, Liebe, etc.

 

Also, zurück zu Cheeky Vampire

cheekybyalice.JPG

Das hier ist Karin Maaka.

Sie geht auf eine normale Schule, hat Freunde und liebt gutes Essen.

Im Gegensatz zum Rest ihrer Familie:

henrymarker.jpgcarreramarker.jpgRen.gifanju.jpg

(Vater Henry Marker)       (Mutter Careera Marker)   (Großer Bruder Ren Maaka)     (Kleine Schwester Anju Maaka)

 

 

Sie sind allesamt blutsaugende Vampire, sterben bei Tageslicht, nehmen keine Geschmäcker wahr außer bei Blut, hassen strenge Gerüche (z.B. Zwiebeln oder Knoblauch) und leben isoliert.

(Vater & Mutter heißen Marker statt Maaka, da sie damals aus Amerika nach Japan gezogen sind, die Kinder hießen dann aufgrund der japanischen Kultur Maaka [Maaka= jap. "rot"])

 

Karin ist zwar auch ein Vampir, doch kein blutsaugender, sondern ein blutvermehrender.

Das heißt, anstatt Leuten das Blut auszusaugen, spritzt sie ihnen ihr Blut ein.
Jeden Monat vermehrt sich Karins Blut, das abgegeben werden muss, sonst bekommt sie starkes Nasenbluten.

karin1.jpg

Aufgrund der Tatsache, dass Careeras und Henrys Tochter Karin eine "Missgeburt" ist,

schämen sie sich sehr für sie und versuchen herauszufinden, wie sie ein richtiger Vampir werden kann.

 

Nun zur Handlung:
Es ist wieder die Zeit im Monat, in der sich Karins Blut vermehrt.

Gerade an diesem Tag bekommt ihre Klasse einen neuen Mitschüler namens Kenta Usui.
kenta-2-.jpg
Er wird sofort auf Karin aufmerksam, da sie plötzlich bewusstlos am Boden rumkullert.

Als Karin zurück in die Klasse kommt, merkt sie wie sich ihr Blut schlagartig vermehrt und dass

sie dringend das Blut rauslassen muss, doch am helligten Tag kann sie niemanden beißen

(Karin ist durch ihre Missbildung auch nicht in der Lage das Gedächtnis zu löschen, dehalb muss ihr

ihre kleine Schwester Anju dabei immer helfen). Kenta folgt ihr und wollte sie zur Rede stellen (er hatte sie die Nacht davor im Park gesehen, wie sie einen älteren "Mann" umarmte und dachte sie prostituiert sich).

Er packt sie am Handgelenk, wobei ihr Blut förmlich explodiert und sie bekommt Nasenbluten.

(siehe Bild oben)

Das alles ist ihr schrecklich peinlich und es darf ja niemand wissen, dass sie ein Vampir ist, da sie

und ihre Familie sonst vertrieben werden würden und deshalb fleht sie Kenta an niemandem etwas zu sagen.

Danach wird ihr schwarz vor Augen.

Kenta respektiert den Wunsch von Karin und säubert, ohne dass es jemand merkt, die Stelle, an der Karin Nasenbluten bekommen hatte und trägt sie die halbe Strecke nach Hause.

Karin wacht auf und kann wieder alleine gehen und er macht ihr den Vorwurf, dass sie sich prostituiert, was sie abstreitet, doch genau in diesem Moment kommt ihr Bruder Ren mit einer Prostituierten auf Karin zu und macht mir ihr rum, was den Verdacht von Kenta bestärkt.

Karin ist zutiefst beschämt und erzählt ihren Eltern, dass sich ihr Blut vermehrt habe, als sie Kenta sah.

Diese sprechen dann von "Vorlieben".

Beispielsweise, dass die Vorliebe von Careera das Blut von Lügnern ist oder die von Henry Stolz.

Also versuchen Ren und Karin herauszufinden, was Karins Vorliebe ist.

Sie treffen dabei auf eine junge Frau, die sich vor den Zug werfen möchte.

usuifumio.jpg
Karin hält sie gerade so noch auf und redet mit ihr, was denn los sei, woraufhin die Frau namens Fumio erzählt, sie sei wieder arbeitslos wegen sexueller Belästigung ihres Arbeitgebers, wie schon so häufig und sie weiß nicht wie sie nun ihr Kind versorgen kann.
Daraufhin reagiert Karins Blut wieder heftig und sie beißt Fumio.

Durch das Blut, das Karin in sie injiziert, verändert Fumio sich vorrübergehend in eine selbstbewusste, fleißige und glückliche Frau.

Durch diese Erfahrung wird Karin klar, dass ihr Blut auf Unglück reagiert, was bedeutet, dass Kenta Usui unglücklich ist... aber Karin ist es peinlich einen Jungen zu umarmen, deswegen möchte sie ihn auf natürlichem Wege glücklich machen. Sie macht ihm Lunchboxen (sein Magen knurrt immer unheimlich laut), ist immer nett zu ihm etc.

Nur mit der Zeit verliebt sie sich in Kenta... was eine Katastrophe nach der anderen auslöst:

→Sie findet heraus, dass Fumio Kentas Mutter ist

→Ihr Bruder Ren will sich an Fumio ranmachen

→Ihre Großmutter Elda erwacht, die von der "Missgeburt" nichts erfahren darf

→Ihre Großmutter Elda will Kenta töten

→Karins Eltern wollen die Liebe verhindern und drohen Kenta

→Kentas Vater taucht plötzlich auf und bringt alles durcheinander

→Ein "Vampirjäger" wird auf die Familie aufmerksam und möchte sie allesamt töten

→Kenta findet heraus, dass Karin ein Vampir ist

 

 

Wie das endet?

Findet es doch selbst heraus ;)

Ihr könnt übrigens auch den Anime schauen
Karin ist in Deutschland nie erschienen, deshalb ist der Anime nur mit Untertitel.

 


Hier noch der Trailer


 

 

Meine Meinung:

Ich liebe die Mangas, ich liebe den Anime
Aufjedenfall sehenswert

Alice

Veröffentlicht in Buchvorstellung

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Arkhanta 12/22/2011 19:49

Den Link zum Anschauen der/des Serie/Film würde ich rausnehmen Liebe Alice...Ich wollte auch grad ma schaun (Lese ja so ziehmlich alles) aber da war eine Meldung die nicht scheen war :)

Alice 12/23/2011 18:41



hmm ok ^^



Mary 06/01/2011 11:47


ja manga power hab ich immer bei ner freundin gelesen xD und die daisuki ^^
One piece mag ich irgendwie garnicht xD
ich hab damals die dragonball mangas gelesen (waren aber ausgeliehen)
gekauft habe ich mir: I*O*N, Kamikaze Kaito Jeanne, Fullmoon wo Sagashite (halt ovn Arina Tanemura xD), dann Go!Virginal und Mermaid Melody Pichi Pichi Pitch *_*


Alice 06/01/2011 14:06



uhh *-*
is ja schon einiges :D



Mary 05/31/2011 21:00


wusste garnicht dass du Mangas magst *-*
Ich war früher voll der Manga fan, musste aber dann mit dem "sammeln" aufhören weil ich nicht mehr genug geld hatte..die sind irgendwie von jahr zu jahr teurer geworden oO (von3,50 auf teilweise 8€
oda so).
Was liest du sonst noch so für Mangas?


Alice 05/31/2011 21:04



uhh noch ein manga fan *-*
ja ging mir genauso xD
ich liebe one piece :)
und dieses manga power hab ich mir immer mal gekauft.. chobits und peach girl..
sowas halt :D
und du?