EHEC - Was ist da nun los?

Veröffentlicht auf von Alice

Also langsam steigt da doch niemand mehr durch! Zuerst lag es an den Kühen, dann am spanischen Gemüse, dann weiß man es wieder nicht, jetzt sind es die Restaurants und die Rede ist von einem "gewollten Virus".
Ich habe heute im Radio gehört, dass in einer Gaststätte 17 Leute infiziert wurden und eine Frau davon durch EHEC starb.

Ein Wissenschaftler meinte, dass zwei bestimmte Viren, sobald sie aufeinander treffen, zu EHEC-Viren werden. Doch welche 2 Viren das sind weiß, wie wohl nicht anders zu erwarten, niemand.
Manche sprechen auch von einem "Anschlag", was meiner Meinung nach total übertrieben ist.

Laut einem Artikel des heutigen Tages um 19:04 Uhr, heißt es, dass EHEC aus Lübeck kommen soll, da eben dieses Gasthaus auf den Ursprung der Lebensmittel untersucht wurde.

Nunja. Am besten weiterhin Gemüse abkochen und alles gut waschen..

Mehr kann man momentan nicht machen.

Alice

Veröffentlicht in Aktuelles Thema

Kommentiere diesen Post