Heidi Klum

Veröffentlicht auf von Alice

http://imstars.aufeminin.com/stars/fan/heidi-klum/heidi-klum-20050913-71030.jpg
http://2.bp.blogspot.com/_zSBZ8fTr9K8/TVI0OTGgICI/AAAAAAAAF-8/m_PZGJFwHKo/s1600/Body-Painting-Swimsuits-9.jpg

 

Vorname: Heidi

Name: Klum

Geburtstag: 1. Juni 1973

Sternzeichen: Zwillinge

Geburtsort: Bergisch Gladbach (Deutschland)

Job: Model, Moderatorin, Gelegenheits-Sängerin und -Schauspielerin

Partner:
Von 1997 bis 2003 war Heidi mit dem Friseur Ric Pipino verheiratet. Aus ihrer Beziehung mit dem Formel-1-Manager Flavio Briatore soll ihre erste Tochter Leni (geboren im Mai 2004) stammen. Briatore bestreitet allerdings, Vater des Kindes zu sein. Bis heute gibt es dazu keine weiteren Details.
http://s11.bdbphotos.com/images/orig/c/w/cwg0qj3pgz36wc0z.jpg
Am 10. Mai 2005 heiratete Heidi in Mexico den Sänger Seal, der schon vor Heidi immer die schönsten Frauen der Welt an seiner Seite hatte. Das glückliche Paar hat zwei gemeinsame Söhne: Henry (geboren im November 2005) und Johan (geboren im November 2006) und seit 2009 auch ein Mädchen, das auf den Namen Lou Sulola hört.
http://news.modeseite.de/wp-content/uploads/2011/03/project-runway-heidi-klum-seals-new-reality-show-loves-divine1.jpg
Facts:
Heidis Eltern sind Günther und Erna Klum. Ihr Vater Günther, der heute Heidis persönlicher Manager ist und die "Heidi Klum GmbH" betreibt, ist gelernter Chemiefacharbeiter und ehemaliger Produktionsleiter beim Duftwasserhersteller 4711. Ihre Mutter arbeitete früher als Friseurin.

Die Karriere des Models begann im Jahre 1992. Heidi gewann den Wettbewerb "Model ’92", der in der Late-Night-Show von Thomas Gottschalk veranstaltet wurde und setzte sich gegen 25.000 Konkurrentinnen durch. Ihr Gewinn: Ein dreijähriger, mit 300.000 US-Dollar dotierter Vertrag als Fotomodell. Für ihre Model-Karriere ließ Heidi nach bestandenem Abitur eine Ausbildung als Modedesignerin sausen. Das 1,76 Meter große Model mit den Maßen 89-65-92 raubte der Männerwelt im Bikini auf der Titelseite der amerikanischen "Sports Illustrated" den Atem. Sie ist kein dürres Laufstegmodel und schaffte es außer als Engel bei Victoria’s Secret nie auf die Catwalks der großen internationalen Designer - aber Heidi kann alles verkaufen: Gummibärchen, Autos, Shampoo, Burger, Parfum...

Im Dezember 2004 flimmerte ihre erste Fernsehshow in Amerika über den Bildschirm: "Project Runway". In dieser Show kämpfen zwölf Amateur-Modedesigner vor einer Jury darum, der beste zu sein. Hierzulande sucht Heidi seit 2006 in ihrer Castingshow "Germany’s Next Topmodel" als Jury-Vorsitzende das schönste Nachwuchsmodel. Heidi nutzt ihre internationale Bekanntheit geschickt zur Vermarktung von Produkten. Aber damit nicht genug: Heidi spielte bereits in sieben Filmen Mini-Rollen; u.a. in "Studio 54" und "Der Teufel trägt Prada". 2005 erschien im Krüger-Verlag ihr erstes Buch mit dem Titel "Natürlich erfolgreich". Seit 2011 moderiert sie neben "Germany's Next Topmodel" die Sendung "Seriously Funny Kids", eine Art "Versteckte Kamera".

 

 

 

Also ich persönlich mag sie jetzt nicht so, weil ich finde, dass sie "unecht" rüberkommt.

Sie lächelt die ganze Zeit so falsch und das macht sie in meinen Augen unsympathisch.

Aber sie macht ihren Job gut und sorgt für gute Shows ;)

 

 

Was haltet ihr von Heidi Klum?

 

 

Alice3

Veröffentlicht in Promis

Kommentiere diesen Post