Julia's Eyes - Filmreview

Veröffentlicht auf von Alice

FSK 16!!!

 


Filmdauer: 112 Minuten
Genre: Horror, Thriller
Originaltitel: Los ojos de Julia
FSK: 16


Inhalt:
Die Zwillingsschwestern Julia und Sara (in beiden Rollen Belén Rueda) leiden an einer unheilbaren Krankheit, die sie langsam aber sicher erblinden lässt. Als Sara eines Tages erhängt aufgefunden wird, glaubt alle Welt an Suizid. Nur Julia ist der Überzeugung, ein Selbstmord sei völlig unmöglich. Aus diesem Grund begibt sich Saras Schwester trotz voranschreitender Krankheit auf eigene Nachforschungen. Dabei gerät sie immer tiefer in einen Strudel aus Verrat, Geheimnissen und Lügen ...


http://www.fdmovie.com/wp-content/uploads/los-ojos-de-julia-movie-poster.jpg

  Meine Meinung:
Mir hat der Film Angst gemacht, weil ich selbst ohne Brille kaum was sehe :/

Also ist der Film meiner Meinung nach wirklich sehr spannend und nicht schlecht gemacht. Leider ist er aber stellenweise wahnsinnig unrealistisch..
Wie zum Beispiel die Tatsache, dass Julia (obwohl sie nichts sieht und weiß, dass sie verfolgt wird) allein im Haus ihrer ermordeten Schwester bleiben will, wo sie im Krankenhaus viel besser aufgehoben wäre xD


Auch manche Effekte sind nicht so gut gemacht.. aber ich finde der Film ist trotzdem sehenswert =)

filmbewertung.PNG

hello3

Veröffentlicht in Filme-Serien

Kommentiere diesen Post

Alessia AM. 08/14/2011 20:52


Heeey :-)
Ich hab wieder angefangen weiter zu bloggen und würde mich freuen, wenn du bei mir vorbeischauen würdest! :*

http://authorized.heart.over-blog.de


Alice 08/14/2011 21:00



gern ♥