Wasser für die Elefanten - Der Film

Veröffentlicht auf von Alice

Trailer:


Genre: Liebesdrama
Laufzeit: 114 Minuten


Inhalt • WASSER FÜR DIE ELEFANTEN

1931 hat die Große Depression, eine der schwersten Wirtschaftskrisen der Geschichte, Amerika fest im Griff. In dieser Zeit durchlebt auch Tiermedizinstudent Jacob Jankowski (Robert Pattinson) seine größte Krise. Nach einer familiären Tragödie lässt er sein altes Leben hinter sich und schließt sich als Tierarzt einem Zirkus an.

Hals über Kopf verliebt er sich in die Kunstreiterin Marlena (Reese Witherspoon) und sie sich in ihn. Beide entdecken in der Zuneigung zu der eigensinnigen, als nicht dressierbar geltenden Elefantendame Rosie ihre Gefühle füreinander. Doch diese Romanze ist ein riskanter Drahtseilakt. Denn Marlena ist mit Zirkusdirektor August Rosenbluth (Christoph Waltz) verheiratet, einem Mann, der so charismatisch wie auch unberechenbar und gefährlich ist.

 

 

 

 

Ich fand den Film echt schön, er ist sehenswert. Die Schauspieler leisten echt gute Arbeit und die Geschichte ist auch mal was anderes :)
Mir selbst ist viel durch den Film erst so richtig klar geworden, da ich viele Leute mit denen im Film identifizieren kann.. und es zeigt mir, dass ich eine richtige Entscheidung getroffen habe, die mir anfangs sehr schwer gefallen ist.

 

Alice3

Veröffentlicht in Filme-Serien

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post